Störung wird geladen

Mehr

Premium Mini Neuer Tarif für Gruppenreisen

Köln, 07. August 2018. Der internationale Hochgeschwindigkeitszug Thalys bietet ab heute den neuen Tarif „Premium Mini“ an. Für Fahrten ab dem vierten September 2018 können Gruppenreisende mit der neuen Ticketkategorie ab 40 Euro pro Person nach Brüssel und ab 89 Euro pro Person nach Paris reisen. Ein idealer Tarif für Gruppenreisen, die bereits frühzeitig gebucht werden, zum Beispiel Wochenendtrips oder Kurzurlaube. An Bord der ersten Komfortklasse genießen Reisende alle Premium-Services – mit Ausnahme der Umtausch- und Rückerstattungsmöglichkeiten.

2.000 Tickets pro Monat im Tarif „Premium Mini“
Mit „Premium Mini“ öffnet Thalys die Türen der Premiumklasse für alle Kunden, die gerne mit dem höchsten Komfort und gleichzeitig zum günstigen Preis reisen möchten. Monatlich bietet das Zugunternehmen über seine Verkaufskanäle 2.000 Tickets in der Kategorie „Premium Mini“ an. Die Tickets nach Brüssel oder Paris sind ab sofort für Gruppenreisen zwischen zwei und sechs Personen buchbar – gültig für Reisen ab dem vierten September 2018.

«Mit Premium Mini verfolgen wir zwei Ziele: Zum einen möchten wir, dass möglichst viele Reisende unser Thalys-Premium-Angebot nutzen können und zum anderen möchten wir unsere Mission, die europäische Mobilität weiter zu entwickeln, vorantreiben. Der Erfolg unserer neuen Tarifstruktur, die wir im September 2017 eingeführt haben, hat uns darin bestärkt, das Tarifangebot weiter auszubauen und auf die Bedürfnisse von Gruppenreisenden mit hohem Serviceanspruch abzustimmen.» erklärt Agnès Ogier, CEO von Thalys.

Tarifvergleich „Premium Mini“ und „Premium“

Für die Reiseziele Brüssel und Paris können Gruppenreisende in der ersten Komfortklasse ab sofort zwischen den Tarifen „Premium“ und „Premium Mini“ wählen. Im Tarif „Premium“ ist eine einfache Fahrt nach Brüssel ab 70 Euro pro Person und nach Paris ab 120 Euro pro Person buchbar. Im Tarif „Premium Mini“ gibt es Tickets nach Brüssel ab 40 Euro pro Person und nach Paris ab 89 Euro pro Person. Somit liegt die Ersparnis in der neuen Kategorie bei bis zu 31 Euro pro Person.

In beiden Kategorien genießen Thalys-Kunden an Bord folgende Premium-Services: Sitzplatz in den Abteilen der ersten Klasse, Catering am Platz, ein größeres WLAN-Volumen, ein Angebot an internationalen Zeitungen und Zeitschriften, Taxi-Service an den Bahnhöfen Brüssel und Paris sowie Zugang zu den Thalys-Lounges in Köln, Brüssel und Paris.

Unterschiedliche Umtausch- und Rückerstattungsregularien: Tickets in der Kategorie „Premium Mini“ können im Gegensatz zu Fahrscheinen des Tarifs „Premium“ nicht umgetauscht oder erstattet werden.

Reiseziel Ab-Preis „Premium“ (einfache Fahrt, pro Person) Ab-Preis „Premium Mini“ (einfache Fahrt, pro Person) Ersparnis pro Person
Brüssel 70 Euro 40 Euro 30 Euro
Paris 120 Euro 89 Euro 31 Euro

Premium Mini Neuer Tarif für Gruppenreisen

Über Thalys

Thalys Map Seit mehr als zwanzig Jahren verbindet der internationale Hochgeschwindigkeitszug Thalys erfolgreich Deutschland, Belgien, Frankreich und die Niederlande. 2018 beförderte Thalys erstmals mehr als 7,5 Millionen Passagiere.

Thalys-Reisende erreichen von Köln Brüssel in 1h47 sowie Paris in 3h14. Der rote Hochgeschwindigkeitszug verkehrt mit fünf täglichen Hin- und Rückverbindungen auf der deutschen Strecke über Aachen, Köln und Düsseldorf bis Essen. Drei der Züge fahren darüber hinaus von und nach Dortmund.

Seit seiner Gründung hat Thalys mehr als 135 Millionen Reisende befördert und ist mit seinem WLAN-Angebot Vorreiter in Sachen Technologie auf der Schiene. Unter dem Motto „Willkommen bei uns“ bietet Thalys Freizeit- und Geschäftsreisenden ein flexibles, effizientes und ökologisches Mobilitätsangebot: ergonomischer Komfort, herzliche und mehrsprachige Betreuung an Bord sowie qualitätsvolle Bordgastronomie.

Seit Dezember 2017 hat Thalys eine neue Tarifstruktur eingeführt und sein Serviceangebot aktualisiert. Mit den drei neuen Kategorien Standard, Comfort und Premium wählen Thalys Kunden schnell und einfach den für sie passenden Tarif und reisen in der «Standard»-Kategorie schon ab 19 € nach Brüssel und ab 35 € nach Paris. «Comfort»-Kunden reisen in den Abteilen der ersten Klasse und «Premium»-Reisende genießen die herausragende Qualität des erweiterten Thalys Servicepakets, Catering am Platz inklusive.

Thalys ist seit 2015 eine vollwertige Eisenbahngesellschaft mit SNCF und SNCB als Anteilseignern.