Störung wird geladen

Mehr

Essen

Oder wie aus dem einstigen Zentrum des Kohleabbaus die Kulturhauptstadt Europas und eine durch und durch grüne Stadt wurde …

Buchen Sie Ihre nächste Reise

Es sind Vorschläge verfügbar. Scrollen Sie durch die Liste mit den Navigationspfeilen nach unten und oben.

Wählen Sie einen Bahnhof

Es sind Vorschläge verfügbar. Scrollen Sie durch die Liste mit den Navigationspfeilen nach unten und oben.

Wählen Sie einen Bahnhof
Fahrgäste
Verfügen Sie über ein Abonnement?

„Kultur durch Wandel und Wandel durch Kultur“

Essen stand einst im Zentrum des Kohleabbaus und der Stahlindustrie in Deutschland. Heute kann man hier den „Eifelturm des Ruhrgebiets“ bewundern: Die Zeche Zollverein war die größte Steinkohlenzeche der Welt und gehört seit 2001 zum UNESCO-Weltkulturerbe. 

Der tiefgreifende Wandel von Essen zieht viele neue Unternehmen an und verhilft der Stadt zu einem wirtschaftlichen Aufschwung. Vor diesem Hintergrund wird es nicht verwundern, dass die Ruhrstadt 2011, stellvertretend für 16 Städte im Ruhrgebiet, zur Kulturhauptstadt Europas ernannt wurde.

Ein guter Grund, um Essen zu besuchen, ist das einzigartige Museum Folkwang. Zu seiner Sammlung Moderner Kunst gehören Werke von Matisse, Cézanne, van Gogh und Gauguin. Über 600 Gemälde und 200 Skulpturen sind hier ausgestellt.

    • pictogramme madone Die Goldene Madonna ist die älteste erhaltene Marienfigur und befindet sich im Essener Dom.
    • pictogramme cinéma Die Lichtburg ist mit 1250 Plätzen der größte Kinosaal des Landes.
    • pictogramme villa Hugel Die Villa Hügel mit ihren 8.100 m2 und 269 Zimmern ist die größte deutsche Residenz.

Was vor Ort zu tun ist

Praktische Informationen​

Empfang

Adresse:

Am Hauptbahnhof 5
45127 Essen

Fundsachen:

Unter +49 900 1 99 05 99 oder über das Online-Formular.

Services

  • Parken
  • Fahrradstellplatz
  • Gepäckfächer
  • Kostenfreies WLAN

 

Personen mit eingeschränkter Mobilität

Reservierung von Services am Bahnhof:

Unter +49 180 6 512 512 (täglich von 6:00 bis 22:00 Uhr geöffnet) mindestens 24 Stunden vor der Abreise oder über das Formular.