Störung wird geladen

Mehr

Erasmusbrücke

Wahrzeichen von Rotterdam

Buchen Sie Ihre nächste Reise

Es sind Vorschläge verfügbar. Scrollen Sie durch die Liste mit den Navigationspfeilen nach unten und oben.

Wählen Sie einen Bahnhof

Es sind Vorschläge verfügbar. Scrollen Sie durch die Liste mit den Navigationspfeilen nach unten und oben.

Wählen Sie einen Bahnhof
Fahrgäste
Verfügen Sie über ein Abonnement?

Die Erasmusbrücke zieht alle Blicke auf sich. Besonders an schönen Tagen, wenn die weiße Stahlseilkonstruktion sich gegen den blauen Himmel abhebt. Die Aussicht von der Brücke ist mindestens genauso schön wie die Brücke selbst. Es gibt also genug Gründe, sich das Wahrzeichen von Rotterdam anzuschauen.

Der Schwan

Die Brücke über die Nieuwe Maas im Rhein-Maas-Delta wurde 1996 gebaut und verbindet die Stadtmitte mit dem Süden von Rotterdam. Der 139 m hohe angewinkelte Pylon erinnert an die Form eines Schwanenhalses, weshalb die nach Erasmus von Rotterdam genannte Brücke den Spitznamen „Der Schwan“ bekommen hat. Die Brücke wird von Autos, der Straßenbahn, Fahrrädern und Fußgängern genutzt.

Marathon und Feuerwerk


Auf der Brücke und in der Umgebung finden regelmäßig Veranstaltungen statt. Jedes Jahr überqueren Tausende Läufer beim Rotterdam-Marathon die Schrägseilbrücke und am Silvesterabend bildet sie die Kulisse für die Feuerwerksshow. Wer eine Hafenrundfahrt machen möchte, begibt sich zum Nordende der Erasmusbrug, wo die Boote liegen.

Le pont Erasme