Störung wird geladen

Mehr

Bedeutung von Kultur

Buchen Sie Ihr Thalys-Ticket.

Es sind Vorschläge verfügbar. Scrollen Sie durch die Liste mit den Navigationspfeilen nach unten und oben.

Wählen Sie einen Bahnhof

Es sind Vorschläge verfügbar. Scrollen Sie durch die Liste mit den Navigationspfeilen nach unten und oben.

Wählen Sie einen Bahnhof
Fahrgäste
Verfügen Sie über ein Abonnement?

Im Laufe der Jahre ist Duisburg zu einer unverzichtbaren Stadt der deutschen Kulturszene geworden. Unter den vielen kulturellen Angeboten sollten Sie auf die folgenden Aktivitäten auf keinen Fall verzichten!

Das Lehmbruck Museum

Mit mehr als 5.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche handelt es sich um eines der größten Museen für Skulpturen in Europa. Gebaut von Wilhelm Lehmbrucks Sohn, widmet es sich vor allem den Statuen. Die Architektur des sehr hellen und großzügigen Baus hebt die Kunstwerke noch mehr hervor. Verweilen Sie in den thematisch angeordneten Museumssälen und bewundern Sie mehr als 900 Werke. Wie der Name schon sagt, befasst sich das Museum vor allem mit dem Künstler Wilhelm Lehmbruck, zeigt aber auch Werke vieler anderer Künstler und präsentiert Kunstwerke aus den Bereichen der Fotografie, der Malerei und den Neuen Medien.

Das Theater von Duisburg

Dieses wunderbare Monument wurde im Jahr 1912 erbaut und im Jahr 1950nach dem Zweiten Weltkrieg wiederaufgebaut. Hier können Sie die berühmten Opern der Deutschen Oper am Rhein genießen. Das gewisse Extra: Das Opernensemble verfügt auch über ein Klassisches Ballett. Erleben Sie einen perfekten Abend ganz im Sinne der Schauspiel- und Tanzkunst. 

Place à la culture