Störung wird geladen

Mehr

Barrierefrei reisen

Fahrgästen mit eingeschränkter Mobilität helfen wir gern am Zug beim Ein- oder Ausstieg. Bitte buchen Sie diesen Service rechtzeitig im Voraus.

Kostenlose Hilfe beim Ein- und Aussteigen

Wenn Sie Hilfe beim Ein- oder Ausstieg brauchen, bitten wir 48 Stunden vor der Reise um eine entsprechende Anfrage.

  • In Belgien 
    Tel.: +32 (0)2 528 28 28 täglich von 7:00 bis 21:30 Uhr (Kosten für ein Ortsgespräch je nach Telefonanbieter) oder über das Onlineformular für Assistenz auf dem Streckennetz der SNCB International
  • In Deutschland
    Tel.: +49 (0)180 6 512 512 täglich von 6:00 bis 22:00 Uhr (0,20 €/Min. aus dem deutschen Festnetz bzw. maximal 0,60 €/Min. aus dem Mobilfunknetz), das Onlineformular „Anmeldung einer Hilfeleistung“, per E-Mail (msz@deutschebahn.com) oder per Chat
  • In Frankreich 
    Tel.: +33 (0) 890 640 650 t täglich von 7:00 bis 22:00 Uhr (Anruf gebührenpflichtig, 0,12 €/Min.) oder über das Onlineformular
  • In den Niederlanden
    Tel.: +31 (0) 30 235 78 22 (Kosten für ein Ortsgespräch je nach Telefonanbieter) 

Sie können die Assistenz beim Ein-, Um- oder Ausstieg anfordern, sobald Ihre Buchung abgeschlossen ist, spätestens jedoch 48 Stunden vor Beginn Ihrer Reise.

Bitte beachten Sie, dass dieser Service nicht automatisch im Ticketpreis für Personen mit eingeschränkter Mobilität enthalten ist. Es empfiehlt sich, rechtzeitig zu buchen.

Einstieg für Personen mit eingeschränkter Mobilität

Reisende im Rollstuhl

Damit Sie problemlos mit Ihrem Rollstuhl in den Zug gelangen, muss dieser den geltenden Normen entsprechen:

  • 75 cm Breite / 125 cm Höhe
  • Wendekreis: 150 cm
  • Höchstgewicht: 300 kg mit Rollstuhlfahrer und ggf. Gepäck

Rollstühle mit Verbrennungsmotor sind an Bord unserer Züge nicht gestattet. Rollstühle, die nicht durch die Tür des vorgesehenen Wagens passen, können nicht mitgenommen werden.

Rollstühle mit Elektromotor sind an Bord zugelassen.

Entdecken Sie unsere Sondertarife für Reisende mit eingeschränkter Mobilität und ihre Begleitpersonen

Rolstoelgebruiker

Sie reisen im Rollstuhl?

Sie fahren Premium zum Standard-Tarif.

Tarif für Reisende mit eingeschränkter Mobilität

Begleitung einer Person im Rollstuhl

Sie begleiten einen Reisenden im Rollstuhl?

Wenn Sie eine Person mit eingeschränkter Mobilität begleiten, fahren Sie zum Sondertarif.

Tarif für Begleitpersonen