Javascript ist in Ihrem Browser derzeit nicht aktiviert.
Bitte aktivieren Sie diese Funktionalität, um auf thalys.com navigieren zu können.

Wegen Bauarbeiten auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke in den Niederlanden entfällt die Verbindung zum Bahnhof Schiphol.

Der Bahnhof Schiphol ist dann nur über inländische Züge ab Rotterdam erreichbar. Für die Fahrt nach Paris, Brüssel oder Antwerpen ist daher ein Ticket von Rotterdam erforderlich. Mit einem Ausdruck Ihrer Buchungsbestätigung, die als Fahrschein gilt, gelangen Sie dann kostenlos von Rotterdam nach Schiphol.

Wir bitten um Entschuldigung für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Ihr Team von Thalys International

Rotterdam wählen

Wegen Bauarbeiten auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke in den Niederlanden entfällt die Verbindung zum Bahnhof Schiphol.

Der Bahnhof Schiphol ist dann nur über inländische Züge ab Rotterdam erreichbar. Für die Fahrt nach Schiphol ist daher ein Ticket bis Rotterdam erforderlich. Mit einem Ausdruck Ihrer Buchungsbestätigung, die als Fahrschein gilt, gelangen Sie dann kostenlos von Rotterdam nach Schiphol.

Wir bitten um Entschuldigung für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Ihr Team von Thalys International

Rotterdam wählen

 
 
 
Reiseziele 

Eine gute Idee zum Ausprobieren?

Praktische infos

La Maison Favart
5 Rue de Marivaux
Paris
+ 32 (0) 142975983
www.lamaisonfavart.fr


Wird dieser Reisetipp zu Ihrem Favoriten? Klicken Sie auf das Herz, um ihn in Ihren Reiseführer zu legen.
Meinem Reiseführer hinzufügen Bereits von 16 hinzugefügt

Die unzähligen Lichter der Stadt leuchten ewig mitten im Viertel der großen Boulevards und der Place Vendôme. Vor dem prunkvollen Hintergrund aus dem 18. Jahrhundert vermittelt La Maison Favart die Fröhlichkeit und Freizügigkeit dieses Jahrhunderts. Dieses Hotel hat soeben seinen vierten Stern erhalten und eröffnet ungemein luxuriöse Einrichtungen (fantastischer Pool).

Das Viertel der großen Boulevards


Diese von M. Haussmann angelegten Boulevards haben den Vorteil, dass sie breit und prachtvoll und von großbürgerlichen Häusern, Bankgebäuden, großen Geschäften und Kastanienbäumen gesäumt sind. In diesem Viertel findet man zahlreiche Opernhäuser, darunter das unverzichtbare Garnier, natürlich, aber auch die Opéra Comique. Das Hotel Favart nach dem Namen des Paars, das im 18. Jahrhundert die Oper gegründet hat, befindet sich ihr genau gegenüber auf einem freien, etwas zurückliegenden Platz.

Ein Vier-Sterne-Hotel

Das seit Mai 2012 eröffnete Maison Favart ist eine Würdigung der Kreativität und des Geistes des 18. Jahrhunderts. Nippes, Rüschen, große Samtvorhänge werden mit dem Geschmack im Stil des Barock und der Spätromantik kombiniert. Die 37 Zimmer sind individuell in neun Farbtönen und verschiedenen Stilen eingerichtet. Im fantastischen Spa, dem Fitnessraum und der Sauna werden Sie sich nach einem hektischen Shopping-Tag entspannen können.
Ein sehr schönes Haus für ein romantisches, leidenschaftliches Abenteuer in Paris!



Preis: ab 250 €/Nacht

Steve, 49 Jahre UNTERNEHMER UND BOHEMIEN

Ich kenne die Arbeiterviertel von Paris ebenso wie die Prachtboulevards und werde nie müde, die Stadt immer neu zu entdecken. In meiner Jugend lieferten die Sex Pistols den Soundtrack, heute arbeite ich als Unternehmer im IT-Bereich. Mein besonderes Merkmal: Ich liebe es, gastronomische Geheimtipps für ein romantisches Dinner zu zweit aufzustöbern!

Sie können auch gerne ...


Schicken Sie diesen Artikel an einen Freund
Ihr Name und Vorname
Ihre E-Mail
Ihre Freunde 'E-Mails
Nachricht
Tipps für Reisen
 
0 Meine Favoriten
Finden Sie Ihre Lieblings-Artikel in Ihrem Reiseführer der Favoriten. Wenn Ihr Reiseführer fertig ist, drucken Sie ihn aus oder tragen Sie ihn ein.
Finden Sie Ihre Tipps auf der Karte
Tipps für Paris
Vorteile und Ermäßigungen
Praktische infos

Ihr zukünftiger Aufenthalt