Javascript ist in Ihrem Browser derzeit nicht aktiviert.
Bitte aktivieren Sie diese Funktionalität, um auf thalys.com navigieren zu können.

Wegen Bauarbeiten auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke in den Niederlanden entfällt die Verbindung zum Bahnhof Schiphol.

Der Bahnhof Schiphol ist dann nur über inländische Züge ab Rotterdam erreichbar. Für die Fahrt nach Paris, Brüssel oder Antwerpen ist daher ein Ticket von Rotterdam erforderlich. Mit einem Ausdruck Ihrer Buchungsbestätigung, die als Fahrschein gilt, gelangen Sie dann kostenlos von Rotterdam nach Schiphol.

Wir bitten um Entschuldigung für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Ihr Team von Thalys International

Rotterdam wählen

Wegen Bauarbeiten auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke in den Niederlanden entfällt die Verbindung zum Bahnhof Schiphol.

Der Bahnhof Schiphol ist dann nur über inländische Züge ab Rotterdam erreichbar. Für die Fahrt nach Schiphol ist daher ein Ticket bis Rotterdam erforderlich. Mit einem Ausdruck Ihrer Buchungsbestätigung, die als Fahrschein gilt, gelangen Sie dann kostenlos von Rotterdam nach Schiphol.

Wir bitten um Entschuldigung für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Ihr Team von Thalys International

Rotterdam wählen

 
 
 
Reiseziele 

Eine gute Idee zum Ausprobieren?

Praktische infos

POPELINI
29 rue Debelleyme
Paris
+ 33 (0) 144613144
popelini.com


Wird dieser Reisetipp zu Ihrem Favoriten? Klicken Sie auf das Herz, um ihn in Ihren Reiseführer zu legen.
Meinem Reiseführer hinzufügen Bereits von 13 hinzugefügt

Haben die hinlänglich bekannten süßen Macarons als Mitbringsel aus Paris ausgedient? Dann ab zu Popelini, eine ganz neue Boutique im Marais, die von einer 26-jährigen hoch begabten Konditorin eröffnet wurde und in der sich alles um Windbeutel mit Cremefüllung dreht. Die Leckereien in verschiedenen Geschmacksrichtungen kann man vor Ort genießen oder in Reihe fest verpackt nach Hause mitnehmen.

Ein Thema ohne Geheimnisse


Nach den Eclairs und den Macarons betritt der Windbeutel mit Creme von Popelini das Pantheon der Pariser Konditoreikunst. Lauren Koumetz und die junge Konditorin Alice Barday haben den Windbeutel mit Creme zu einem planvollen, sachlichen und eleganten Objekt gemacht, und sind nicht davor zurückgeschreckt, es zu einer außergewöhnlichen kulinarischen Innovationen zu entwickeln.

Naschsucht ist eine Sünde


In der Hand von Profis werden die Dinge legitim und somit darf ohne Reue geschwelgt werden. Mit der Unterstützung ihres Freundes Christophe Michalak – Weltmeister des Konditorenhandwerks – wurden die Rezepte überarbeitet und der Geschmack noch raffinierter. Also warum sich über Zitrone, Vanille oder Tiramisu auslassen, jede Geschmacksrichtung ist an sich ein Highlight an Originalität und Ästhetik. Wie könnte man dem widerstehen? Popelini: Weltmeister der Windbeutel!

Viertel im Wandel


Das Viertel Haut Marais, in dem sich unsere brillanten Konditoren niedergelassen haben, ist in der Tat in vollem Aufschwung begriffen. Ich habe hier schon von der Rose Bakery berichtet, in der sie auf einen Heidelbeer-Smoothie hineinschauen können. Lohnend auch der grandiose Konzeptstore Merci ein Stückchen weiter. Diese kleine, für das Marais so typische Rue Debelleyme, in der ich in Creepers und nietenbesetzter Jacke viermal am Tag den Weg zur Schule und nach Hause absolvierte, hat sich ganz schön verändert. Schlendern wir doch am Samstag mal dorthin und nutzen wir die Gelegenheit, um ein schönes langes Paket mit sechs Windbeuteln mitzunehmen!



Sechserpack Windbeutel: 11 €.

Steve, 49 Jahre UNTERNEHMER UND BOHEMIEN

Ich kenne die Arbeiterviertel von Paris ebenso wie die Prachtboulevards und werde nie müde, die Stadt immer neu zu entdecken. In meiner Jugend lieferten die Sex Pistols den Soundtrack, heute arbeite ich als Unternehmer im IT-Bereich. Mein besonderes Merkmal: Ich liebe es, gastronomische Geheimtipps für ein romantisches Dinner zu zweit aufzustöbern!

Sie können auch gerne ...


Schicken Sie diesen Artikel an einen Freund
Ihr Name und Vorname
Ihre E-Mail
Ihre Freunde 'E-Mails
Nachricht
Tipps für Reisen
 
0 Meine Favoriten
Finden Sie Ihre Lieblings-Artikel in Ihrem Reiseführer der Favoriten. Wenn Ihr Reiseführer fertig ist, drucken Sie ihn aus oder tragen Sie ihn ein.
Finden Sie Ihre Tipps auf der Karte
Tipps für Paris
Vorteile und Ermäßigungen
Praktische infos

Ihr zukünftiger Aufenthalt