Javascript ist in Ihrem Browser derzeit nicht aktiviert.
Bitte aktivieren Sie diese Funktionalität, um auf thalys.com navigieren zu können.

Wegen Bauarbeiten auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke in den Niederlanden entfällt die Verbindung zum Bahnhof Schiphol.

Der Bahnhof Schiphol ist dann nur über inländische Züge ab Rotterdam erreichbar. Für die Fahrt nach Paris, Brüssel oder Antwerpen ist daher ein Ticket von Rotterdam erforderlich. Mit einem Ausdruck Ihrer Buchungsbestätigung, die als Fahrschein gilt, gelangen Sie dann kostenlos von Rotterdam nach Schiphol.

Wir bitten um Entschuldigung für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Ihr Team von Thalys International

Rotterdam wählen

Wegen Bauarbeiten auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke in den Niederlanden entfällt die Verbindung zum Bahnhof Schiphol.

Der Bahnhof Schiphol ist dann nur über inländische Züge ab Rotterdam erreichbar. Für die Fahrt nach Schiphol ist daher ein Ticket bis Rotterdam erforderlich. Mit einem Ausdruck Ihrer Buchungsbestätigung, die als Fahrschein gilt, gelangen Sie dann kostenlos von Rotterdam nach Schiphol.

Wir bitten um Entschuldigung für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Ihr Team von Thalys International

Rotterdam wählen

Reiseziele

Eine gute Idee zum Ausprobieren?

Praktische infos

RESTAURANT L'OPERA - PALAIS GARNIER
Place de l'opéra
Paris
+ 33 (0) 142688680
www.opera-restaurant.fr/


Wird dieser Reisetipp zu Ihrem Favoriten? Klicken Sie auf das Herz, um ihn in Ihren Reiseführer zu legen.
Meinem Reiseführer hinzufügen Bereits von 13 hinzugefügt


Mitten im Winter entdeckt man die Pariser Oper neu, wenn man sich ein Gourmet-Dinner an einem Abend im L'Opera, dem brandneu von Odile Decq designten Restaurant mitten im Palais Garnier gönnt. Auf purpurroten Polstern macht man sich mit der Karte für einen Abend in mehreren Akten vertraut…


Die Vorstellung ist mit von der Partie


Den Tempel des Tanzes und der Musik an einem Nachmittag aufzusuchen wäre reine Verschwendung. Denn über eines sollten Sie sich im Klaren sein: auch wenn die Einrichtung prächtig und verschwenderisch ist, das Wichtigste ist doch immer noch die Musik und die dazugehörige Vorstellung: Ballett, Recital oder Oper bilden das Programm und jeder Abend ist festlich erleuchtet wie zu einer Sylvesterfeier.


Im Restaurant ein handfestes Team


Mit leerem Magen feiert es sich nicht gern… 136 Jahre hat es gedauert, um das wahr werden zu lassen, was Charles Garnier für sein Palais mit der von Chagall gestalteten Decke geplant hatte. Denn man muss in der Tat etwas aushalten, um die gastronomischen und künstlerischen Herausforderungen anzunehmen, ohne Puristen zu brüskieren.
So hat die Architektin Odile Decq, was das Design anbelangt, einen modernen Rahmen mit einem hinter einem Glasvorhang verschwimmenden Raum kreiert, der den Gast von den hundertjährigen Mauern oder umgekehrt trennt. Das Kulturerbe bleibt bewahrt.
Pierre François Blanc, Direktor des Etablissements, hat die Karte von Christophe Aribert, dem zweifach sternegekrönten Küchenchef, ausarbeiten lassen. Hier bieten sich dem Gaumen beispielsweise als Vorspeise Erdbeer-Gänseleber mit Banyuls-Essig und Honig nach Art der Oper (22 €) oder als Hauptgericht die Seezunge in Brotkruste. Als Dessert… eine Oper ganz aus Schokolade natürlich!
In diesen Krisenzeiten macht etwas Prachtentfaltung im Winter warm ums Herz…

Mittagsmenü 36 €
Abends à la carte um die 70 €





Steve, 49 Jahre UNTERNEHMER UND BOHEMIEN

Ich kenne die Arbeiterviertel von Paris ebenso wie die Prachtboulevards und werde nie müde, die Stadt immer neu zu entdecken. In meiner Jugend lieferten die Sex Pistols den Soundtrack, heute arbeite ich als Unternehmer im IT-Bereich. Mein besonderes Merkmal: Ich liebe es, gastronomische Geheimtipps für ein romantisches Dinner zu zweit aufzustöbern!

Sie können auch gerne ...


Schicken Sie diesen Artikel an einen Freund
Ihr Name und Vorname
Ihre E-Mail
Ihre Freunde 'E-Mails
Nachricht
Tipps für Reisen
 
0 Meine Favoriten
Finden Sie Ihre Lieblings-Artikel in Ihrem Reiseführer der Favoriten. Wenn Ihr Reiseführer fertig ist, drucken Sie ihn aus oder tragen Sie ihn ein.
Finden Sie Ihre Tipps auf der Karte
Tipps für Paris
Vorteile und Ermäßigungen
Praktische infos

Ihr zukünftiger Aufenthalt