Javascript ist in Ihrem Browser derzeit nicht aktiviert.
Bitte aktivieren Sie diese Funktionalität, um auf thalys.com navigieren zu können.

Wegen Bauarbeiten auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke in den Niederlanden entfällt die Verbindung zum Bahnhof Schiphol.

Der Bahnhof Schiphol ist dann nur über inländische Züge ab Rotterdam erreichbar. Für die Fahrt nach Paris, Brüssel oder Antwerpen ist daher ein Ticket von Rotterdam erforderlich. Mit einem Ausdruck Ihrer Buchungsbestätigung, die als Fahrschein gilt, gelangen Sie dann kostenlos von Rotterdam nach Schiphol.

Wir bitten um Entschuldigung für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Ihr Team von Thalys International

Rotterdam wählen

Wegen Bauarbeiten auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke in den Niederlanden entfällt die Verbindung zum Bahnhof Schiphol.

Der Bahnhof Schiphol ist dann nur über inländische Züge ab Rotterdam erreichbar. Für die Fahrt nach Schiphol ist daher ein Ticket bis Rotterdam erforderlich. Mit einem Ausdruck Ihrer Buchungsbestätigung, die als Fahrschein gilt, gelangen Sie dann kostenlos von Rotterdam nach Schiphol.

Wir bitten um Entschuldigung für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Ihr Team von Thalys International

Rotterdam wählen

 
 
 
Reiseziele 

Eine gute Idee zum Ausprobieren?

Praktische infos

La Cartoucherie
Route du Champ de manoeuvres
Paris
+ 33 (0) 143742408
www.cartoucherie.fr


Wird dieser Reisetipp zu Ihrem Favoriten? Klicken Sie auf das Herz, um ihn in Ihren Reiseführer zu legen.
Meinem Reiseführer hinzufügen Bereits von 17 hinzugefügt

Mit seiner prachtvollen Lage am Rande des Waldes von Vincennes bietet das berühmte Theaterzentrum ein ganzes Spektrum an Aktivitäten und lebendigen künstlerischen Vorstellungen.

Etwas Geschichte


1874 genehmigte die Stadt Paris als Besitzerin des Bois de Vincennes die Errichtung einer Fabrikation für Schießpulver unter dem Namen „Cartoucherie de Vincennes“. Diese Militärfabrik umfasste pyrotechnische Werke, in denen zahlreiche Zivilisten Schießpulver, Patronen und insbesondere die Sprengladungen herstellten, die im Ersten Weltkrieg an der Front eingesetzt wurden. 1945 wurde das Zentrum teilweise zerstört. Nach und nach gab man es auf und schließt es mit Ende des Algerienkrieges endgültig. Im Sommer 1970 beschließt das Theaterensemble „Théâtre du Soleil“, in die Cartoucherie zu ziehen - die Mitglieder der Theatertruppe führen die Umbau- und Renovierungsarbeiten selbst durch. Es entsteht eine unabhängige Theaterstätte.

Fünf Theater


Heute ist die Cartoucherie eine feste Einrichtung und umfasst fünf verschiedene Theater, darunter das berühmte „Théâtre du Soleil“, das man gesehen haben muss. Die Zuschauer, die sich zur im Wald versteckten Cartoucherie aufmachen, erleben ein einzigartiges Theaterereignis in diesem ungewöhnlichen Rahmen, unterstützt vom rustikalen Charme des Pferdegeruchs aus dem nahegelegenen Stall!



Steve, 49 Jahre UNTERNEHMER UND BOHEMIEN

Ich kenne die Arbeiterviertel von Paris ebenso wie die Prachtboulevards und werde nie müde, die Stadt immer neu zu entdecken. In meiner Jugend lieferten die Sex Pistols den Soundtrack, heute arbeite ich als Unternehmer im IT-Bereich. Mein besonderes Merkmal: Ich liebe es, gastronomische Geheimtipps für ein romantisches Dinner zu zweit aufzustöbern!

Sie können auch gerne ...


Schicken Sie diesen Artikel an einen Freund
Ihr Name und Vorname
Ihre E-Mail
Ihre Freunde 'E-Mails
Nachricht
Tipps für Reisen
 
0 Meine Favoriten
Finden Sie Ihre Lieblings-Artikel in Ihrem Reiseführer der Favoriten. Wenn Ihr Reiseführer fertig ist, drucken Sie ihn aus oder tragen Sie ihn ein.
Finden Sie Ihre Tipps auf der Karte
Tipps für Paris
Vorteile und Ermäßigungen
Praktische infos

Ihr zukünftiger Aufenthalt