Javascript ist in Ihrem Browser derzeit nicht aktiviert.
Bitte aktivieren Sie diese Funktionalität, um auf thalys.com navigieren zu können.

Wegen Bauarbeiten auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke in den Niederlanden entfällt die Verbindung zum Bahnhof Schiphol.

Der Bahnhof Schiphol ist dann nur über inländische Züge ab Rotterdam erreichbar. Für die Fahrt nach Paris, Brüssel oder Antwerpen ist daher ein Ticket von Rotterdam erforderlich. Mit einem Ausdruck Ihrer Buchungsbestätigung, die als Fahrschein gilt, gelangen Sie dann kostenlos von Rotterdam nach Schiphol.

Wir bitten um Entschuldigung für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Ihr Team von Thalys International

Rotterdam wählen

Wegen Bauarbeiten auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke in den Niederlanden entfällt die Verbindung zum Bahnhof Schiphol.

Der Bahnhof Schiphol ist dann nur über inländische Züge ab Rotterdam erreichbar. Für die Fahrt nach Schiphol ist daher ein Ticket bis Rotterdam erforderlich. Mit einem Ausdruck Ihrer Buchungsbestätigung, die als Fahrschein gilt, gelangen Sie dann kostenlos von Rotterdam nach Schiphol.

Wir bitten um Entschuldigung für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Ihr Team von Thalys International

Rotterdam wählen

 
 
 
Reiseziele 

Eine gute Idee zum Ausprobieren?

Praktische infos

Hotel Best Western Premier Le Swann
15, rue de Constantinople
Paris
+ 33 (0) 145228080
www.hotel-leswann.com


Wird dieser Reisetipp zu Ihrem Favoriten? Klicken Sie auf das Herz, um ihn in Ihren Reiseführer zu legen.
Meinem Reiseführer hinzufügen Bereits von 12 hinzugefügt

Als Hommage an Marcel Proust sind die 82 Zimmer dieses Hotels in der Rue de Constantinople nach jeweils einer Figur aus dessen Werk Auf der Suche nach der verlorenen Zeit benannt. 170 Euro pro Nacht – so viel kostet es, seine kleine Madeleine wiederzufinden.

Proust auf allen Etagen

Das einem der bekanntesten Werke der französischen Literatur gewidmete Hotel „Le Swann“ liegt unweit des Boulevard Haussmann, auf dem Marcel Proust lebte. Schritt für Schritt gelangt man in die Welt von Proust: In den Zimmern ein Original-Aquarell von Jean Aubertin, das von den Beschreibungen der Romanfiguren inspiriert wurde, ein Gemälde, auf dem mit der Lupe nachvollzogen werden kann, wo die 3.000 Seiten von Auf der Suche nach der verlorenen Zeit niedergeschrieben wurden, ein von Jacques Doucet, dem berühmten Schneider und Bekannten von Marcel Proust, gefertigter Mantel, Zitate an den Wänden und Scheiben der Badezimmer, eine Bibliothek mit 500 Werken des Schriftstellers und so weiter.

Auf der Suche nach der gegenwärtigen Zeit

Was den Komfort angelangt, so befindet man sich hier weit vom Beginn des 20. Jahrhunderts entfernt. Das in einem monumentalen, 2013 renovierten Gebäude aus dem 19. Jahrhundert untergebrachte 4-Sterne-Hotel besticht durch erstklassige Qualität: Alle Zimmer sind mit Doppelbetten und Matratzenauflagen, weichen Federbetten, edlem Mobiliar, dimmbarer Beleuchtung, Flachbildfernseher, iPhone-Dockingstation und Nespresso-Kaffeemaschine ausgestattet. In der Lobby erwarten Sie zwei Leselounges, eine Bierbar (das Lieblingsgetränk des Schriftstellers) und der mit Art-Déco-Glas überdachte Frühstückssaal. Ab 169 €
Brigitte, 39 Jahre MAMI & GENUSSMENSCH

Auch als Mutter halte ich nichts von Konventionen, und ich liebe die kosmopolitische und weltoffene Seite meiner Heimatstadt Paris. Ob Ausstellungen, Spaziergänge oder Ausflüge mit Kindern – ich zeige Ihnen, wo Jung und Alt herzlich und mit offenen Armen empfangen werden. Mein besonderes Merkmal: Mein Naschkatzen-Radar trügt nie, und so nehme ich systematisch Kurs auf die besten Tartes au Citron in ganz Paris.

Sie können auch gerne ...


Schicken Sie diesen Artikel an einen Freund
Ihr Name und Vorname
Ihre E-Mail
Ihre Freunde 'E-Mails
Nachricht
Tipps für Reisen
 
0 Meine Favoriten
Finden Sie Ihre Lieblings-Artikel in Ihrem Reiseführer der Favoriten. Wenn Ihr Reiseführer fertig ist, drucken Sie ihn aus oder tragen Sie ihn ein.
Finden Sie Ihre Tipps auf der Karte
Tipps für Paris
Vorteile und Ermäßigungen
Praktische infos

Ihr zukünftiger Aufenthalt