Javascript ist in Ihrem Browser derzeit nicht aktiviert.
Bitte aktivieren Sie diese Funktionalität, um auf thalys.com navigieren zu können.

Wegen Bauarbeiten auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke in den Niederlanden entfällt die Verbindung zum Bahnhof Schiphol.

Der Bahnhof Schiphol ist dann nur über inländische Züge ab Rotterdam erreichbar. Für die Fahrt nach Paris, Brüssel oder Antwerpen ist daher ein Ticket von Rotterdam erforderlich. Mit einem Ausdruck Ihrer Buchungsbestätigung, die als Fahrschein gilt, gelangen Sie dann kostenlos von Rotterdam nach Schiphol.

Wir bitten um Entschuldigung für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Ihr Team von Thalys International

Rotterdam wählen

Wegen Bauarbeiten auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke in den Niederlanden entfällt die Verbindung zum Bahnhof Schiphol.

Der Bahnhof Schiphol ist dann nur über inländische Züge ab Rotterdam erreichbar. Für die Fahrt nach Schiphol ist daher ein Ticket bis Rotterdam erforderlich. Mit einem Ausdruck Ihrer Buchungsbestätigung, die als Fahrschein gilt, gelangen Sie dann kostenlos von Rotterdam nach Schiphol.

Wir bitten um Entschuldigung für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Ihr Team von Thalys International

Rotterdam wählen

 
 
 
Reiseziele 

Eine gute Idee zum Ausprobieren?

Praktische infos

Le Bric à brac du Centquatre
5 rue Curial dans le 19e
Paris

www.104.fr


Wird dieser Reisetipp zu Ihrem Favoriten? Klicken Sie auf das Herz, um ihn in Ihren Reiseführer zu legen.
Meinem Reiseführer hinzufügen Bereits von 15 hinzugefügt

Ein Wohnzimmer, eine Küche, ein Schlafzimmer… das Apartment voller Klimbim ist haargenau der Stil des 104. Hier kauft man für einen guten Zweck ein: Es gibt günstige recycelte Objekte, wieder hergerichtete Möbel und sorgfältig ausgesuchte Secondhand-Kleidung. Ein Konzept wie gemacht für die Pariser Hipster!

Gemeinschaftsgeist


Das Bürgermeisteramt von Paris und die Emmaus-Gemeinschaft haben eine Vereinbarung zur Eröffnung von zehn Pariser Geschäften unterzeichnet. Der Grundgedanke? Von Armut bedrohten Personen mit Hilfe konkreter Objekte eine Perspektive bieten. Möbel und Gegenstände werden von Emmaus-Arbeitnehmern im Wiedereingliederungsprogramm aufgetrieben, übergenommen, recycelt und mit einer neuen Aufmachung versehen. Im Pariser Osten hat sich Emmaus im Centquatre, einer mittlerweile absolut unverzichtbaren Kulturstätte, niedergelassen. Künstler arbeiten im Geiste des 104 und stellen ihre Schaffenswerke hier vor.

Appartements mit viel Klimbim


Die Installation von Frank Fellemann überlässt nichts dem Zufall und der Standort ähnelt eher einem Apartment als einem Shop. Man schlendert von einem Raum zum anderen und stöbert nach Großmutters alten Tellern in der Küche, einer Lampe aus den 70er Jahren und einer Vinyl-LP im Wohnzimmer oder einem hübschen Patchworkplaid im Schlafzimmer… Alles zum unschlagbaren Preis.
Metrostation Raquet
Verkauf mittwochs bis freitags von 15.00 bis 18:00 Uhr und samstags von 12:00 bis 18:00 Uhr
Annahme von Spenden dienstags von 15:00 bis 18:00 Uhr und mittwochs bis samstags von 12:00 bis 18:00 Uhr.

Brigitte, 39 Jahre MAMI & GENUSSMENSCH

Auch als Mutter halte ich nichts von Konventionen, und ich liebe die kosmopolitische und weltoffene Seite meiner Heimatstadt Paris. Ob Ausstellungen, Spaziergänge oder Ausflüge mit Kindern – ich zeige Ihnen, wo Jung und Alt herzlich und mit offenen Armen empfangen werden. Mein besonderes Merkmal: Mein Naschkatzen-Radar trügt nie, und so nehme ich systematisch Kurs auf die besten Tartes au Citron in ganz Paris.

Sie können auch gerne ...


Schicken Sie diesen Artikel an einen Freund
Ihr Name und Vorname
Ihre E-Mail
Ihre Freunde 'E-Mails
Nachricht
Tipps für Reisen
 
0 Meine Favoriten
Finden Sie Ihre Lieblings-Artikel in Ihrem Reiseführer der Favoriten. Wenn Ihr Reiseführer fertig ist, drucken Sie ihn aus oder tragen Sie ihn ein.
Finden Sie Ihre Tipps auf der Karte
Tipps für Paris
Vorteile und Ermäßigungen
Praktische infos

Ihr zukünftiger Aufenthalt