Javascript ist in Ihrem Browser derzeit nicht aktiviert.
Bitte aktivieren Sie diese Funktionalität, um auf thalys.com navigieren zu können.

Wegen Bauarbeiten auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke in den Niederlanden entfällt die Verbindung zum Bahnhof Schiphol.

Der Bahnhof Schiphol ist dann nur über inländische Züge ab Rotterdam erreichbar. Für die Fahrt nach Paris, Brüssel oder Antwerpen ist daher ein Ticket von Rotterdam erforderlich. Mit einem Ausdruck Ihrer Buchungsbestätigung, die als Fahrschein gilt, gelangen Sie dann kostenlos von Rotterdam nach Schiphol.

Wir bitten um Entschuldigung für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Ihr Team von Thalys International

Rotterdam wählen

Wegen Bauarbeiten auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke in den Niederlanden entfällt die Verbindung zum Bahnhof Schiphol.

Der Bahnhof Schiphol ist dann nur über inländische Züge ab Rotterdam erreichbar. Für die Fahrt nach Schiphol ist daher ein Ticket bis Rotterdam erforderlich. Mit einem Ausdruck Ihrer Buchungsbestätigung, die als Fahrschein gilt, gelangen Sie dann kostenlos von Rotterdam nach Schiphol.

Wir bitten um Entschuldigung für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Ihr Team von Thalys International

Rotterdam wählen

 
 
 
Reiseziele 

Eine gute Idee zum Ausprobieren?

Praktische infos

La boutique des inventions
13 rue St Paul
Paris

www.la-boutique-des-inventions.fr


Wird dieser Reisetipp zu Ihrem Favoriten? Klicken Sie auf das Herz, um ihn in Ihren Reiseführer zu legen.
Meinem Reiseführer hinzufügen Bereits von 17 hinzugefügt

Ganz hinten in einem kleinen Innenhof eine Schatztruhe mit Dingen, die direkt den Köpfen der Erfinder entsprungen zu sein scheinen! Tischkultur, Inneneinrichtung, Mobiliar, Spiele… alles völlige Neuheiten und kleine Serien, die man nirgendwo sonst findet. Das ist mal eine gute Idee!


Im Geiste Leonardo da Vincis



Hier spürt man nichts von "made in China". Alle Artikel sind Prototypen oder stammen aus einer ersten Serie und sind ebenso einfallsreich wie ihre Erfinder. Das Geschäft der Erfindungen hat nur ein Ziel: einen Anstoß für Designer, damit sie Zugang zu etwas anderem bekommen, als nur eine Medaille beim Erfinderwettbewerb. Im Geschäft: nur Neues, das man irgendwo sonst findet! Tischkultur, Möbel, Spiele, Deko-Objekte, Taschen, Textilerzeugnisse… von nichtssagend bis nützlich, aber immer originell.

Ideen in rauen Mengen



Känguru-Teetassen, deren eingearbeitete Beutel klar vermitteln, wo der Teebeutel hingehört, Stühle aus Karton zum Bemalen, die bis zu 150 kg aushalten, eine Vase, die man unter heißem Wasser nach Wunsch verformen kann, das "Teckit", mit dem man mehrere Einkaufstaschen völlig schmerzfrei tragen kann, Fahrradblinker, die ganz einfach auf die Griffe geklettet werden…

Öffnungszeiten täglich von 11:00 bis 19:00 Uhr (und von 14:00 bis 19:00 Uhr am Dienstag).

Brigitte, 39 Jahre MAMI & GENUSSMENSCH

Auch als Mutter halte ich nichts von Konventionen, und ich liebe die kosmopolitische und weltoffene Seite meiner Heimatstadt Paris. Ob Ausstellungen, Spaziergänge oder Ausflüge mit Kindern – ich zeige Ihnen, wo Jung und Alt herzlich und mit offenen Armen empfangen werden. Mein besonderes Merkmal: Mein Naschkatzen-Radar trügt nie, und so nehme ich systematisch Kurs auf die besten Tartes au Citron in ganz Paris.

Sie können auch gerne ...


Schicken Sie diesen Artikel an einen Freund
Ihr Name und Vorname
Ihre E-Mail
Ihre Freunde 'E-Mails
Nachricht
Tipps für Reisen
 
0 Meine Favoriten
Finden Sie Ihre Lieblings-Artikel in Ihrem Reiseführer der Favoriten. Wenn Ihr Reiseführer fertig ist, drucken Sie ihn aus oder tragen Sie ihn ein.
Finden Sie Ihre Tipps auf der Karte
Tipps für Paris
Vorteile und Ermäßigungen
Praktische infos

Ihr zukünftiger Aufenthalt