Javascript ist in Ihrem Browser derzeit nicht aktiviert.
Bitte aktivieren Sie diese Funktionalität, um auf thalys.com navigieren zu können.

Wegen Bauarbeiten auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke in den Niederlanden entfällt die Verbindung zum Bahnhof Schiphol.

Der Bahnhof Schiphol ist dann nur über inländische Züge ab Rotterdam erreichbar. Für die Fahrt nach Paris, Brüssel oder Antwerpen ist daher ein Ticket von Rotterdam erforderlich. Mit einem Ausdruck Ihrer Buchungsbestätigung, die als Fahrschein gilt, gelangen Sie dann kostenlos von Rotterdam nach Schiphol.

Wir bitten um Entschuldigung für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Ihr Team von Thalys International

Rotterdam wählen

Wegen Bauarbeiten auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke in den Niederlanden entfällt die Verbindung zum Bahnhof Schiphol.

Der Bahnhof Schiphol ist dann nur über inländische Züge ab Rotterdam erreichbar. Für die Fahrt nach Schiphol ist daher ein Ticket bis Rotterdam erforderlich. Mit einem Ausdruck Ihrer Buchungsbestätigung, die als Fahrschein gilt, gelangen Sie dann kostenlos von Rotterdam nach Schiphol.

Wir bitten um Entschuldigung für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Ihr Team von Thalys International

Rotterdam wählen

Reiseziele

Eine gute Idee zum Ausprobieren?

Praktische infos

Polka Galerie
12 rue Saint-Gilles
Paris
+ 33 (0) 171205497
www.polkagalerie.com


Wird dieser Reisetipp zu Ihrem Favoriten? Klicken Sie auf das Herz, um ihn in Ihren Reiseführer zu legen.
Meinem Reiseführer hinzufügen Bereits von 14 hinzugefügt

Die Polka Galerie widmet sich nur der Fotoreportage und vereint Kunst, Journalismus und Politik, indem sie die Arbeit von Fotografen mit kritischem Blick zeigt. Ausstellungen, die im Polka Magazine vorgestellt werden, einem alle zwei Monate erscheinenden Magazin, um das sich die Pariser reißen.


Die Welt in Bildern


Polka, das ist eine Geschichte der Familie Genestar. Alain, Chef der Presse und Journalist, erzieht seine Kinder Adélie und Edouard, die Kultur zu lieben. Daraus entsteht eine Galerie, die eng mit dem gleichnamigen Magazin und der Internetseite PolkaLive verbunden ist. Ihr Credo? Bilder, die sozial oder politisch geprägte Geschichten zeigen. Die Galerie stellt engagierte französische oder ausländische Künstler aus. Mode-Ikonen, Ereignisse, Stadtviertel - jeder Fotograf veranlasst uns, über die Gesellschaft nachzudenken.

Paris liebt Fotos


In Paris entstand die achte Kunst im 19. Jahrhundert und bleibt das neuralgische Zentrum des fotografischen Schaffens: Die Museen rollen für Fotografen die roten Teppiche aus, die Galerien reißen sich um aufkommende Talente, das Publikum eilt zu den Ausstellungen und Paris Photo ist die Messe im November, die man nicht versäumen darf…

Brigitte, 39 Jahre MAMI & GENUSSMENSCH

Auch als Mutter halte ich nichts von Konventionen, und ich liebe die kosmopolitische und weltoffene Seite meiner Heimatstadt Paris. Ob Ausstellungen, Spaziergänge oder Ausflüge mit Kindern – ich zeige Ihnen, wo Jung und Alt herzlich und mit offenen Armen empfangen werden. Mein besonderes Merkmal: Mein Naschkatzen-Radar trügt nie, und so nehme ich systematisch Kurs auf die besten Tartes au Citron in ganz Paris.

Sie können auch gerne ...


Schicken Sie diesen Artikel an einen Freund
Ihr Name und Vorname
Ihre E-Mail
Ihre Freunde 'E-Mails
Nachricht
Tipps für Reisen
 
0 Meine Favoriten
Finden Sie Ihre Lieblings-Artikel in Ihrem Reiseführer der Favoriten. Wenn Ihr Reiseführer fertig ist, drucken Sie ihn aus oder tragen Sie ihn ein.
Finden Sie Ihre Tipps auf der Karte
Tipps für Paris
Vorteile und Ermäßigungen
Praktische infos

Ihr zukünftiger Aufenthalt