Javascript ist in Ihrem Browser derzeit nicht aktiviert.
Bitte aktivieren Sie diese Funktionalität, um auf thalys.com navigieren zu können.

Wegen Bauarbeiten auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke in den Niederlanden entfällt die Verbindung zum Bahnhof Schiphol.

Der Bahnhof Schiphol ist dann nur über inländische Züge ab Rotterdam erreichbar. Für die Fahrt nach Paris, Brüssel oder Antwerpen ist daher ein Ticket von Rotterdam erforderlich. Mit einem Ausdruck Ihrer Buchungsbestätigung, die als Fahrschein gilt, gelangen Sie dann kostenlos von Rotterdam nach Schiphol.

Wir bitten um Entschuldigung für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Ihr Team von Thalys International

Rotterdam wählen

Wegen Bauarbeiten auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke in den Niederlanden entfällt die Verbindung zum Bahnhof Schiphol.

Der Bahnhof Schiphol ist dann nur über inländische Züge ab Rotterdam erreichbar. Für die Fahrt nach Schiphol ist daher ein Ticket bis Rotterdam erforderlich. Mit einem Ausdruck Ihrer Buchungsbestätigung, die als Fahrschein gilt, gelangen Sie dann kostenlos von Rotterdam nach Schiphol.

Wir bitten um Entschuldigung für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Ihr Team von Thalys International

Rotterdam wählen

Reiseziele

Eine gute Idee zum Ausprobieren?

Praktische infos

Philip’s Biscuits
Korte Gasthuisstraat
Antwerpen
+ 32 (0) 32312660
www.philipsbiscuits.be


Wird dieser Reisetipp zu Ihrem Favoriten? Klicken Sie auf das Herz, um ihn in Ihren Reiseführer zu legen.
Meinem Reiseführer hinzufügen Bereits von 12 hinzugefügt

Die Stadt Antwerpen hat zahlreiche Bezeichnungen und eine von ihnen ist "die Stadt der Plätzchen".

Und tatsächlich stellt man hier die besten Kekse in Belgien her!

Eine gruselige Geschichte…


Der Name der Stadt Antwerpen entstand aufgrund einer alten Legende, nach der ein Riese in einem Schloss wohnte und ein Mensch, Brabo, ihm die Hand abschnitt und sie in den Fluss Schelde geworfen hat. "Hand-werpen" bedeutet "eine Hand werfen". Wegen dieser etwas fragwürdigen Geschichte stellen wir diese leckeren Plätzchen in der Form einer Hand her. Sie ist das Symbol der Stadt Antwerpen und taucht sogar in ihrem Wappen auf.

Der Verband Antwerpener Plätzchen, eine ernste Angelegenheit!


Jeder, der Antwerpener Plätzchen in Handform verkaufen möchte, muss über eine offizielle Lizenz verfügen, die der Verband der Antwerpener Plätzchen vergibt. Die meisten Bäckereien bieten exquisite Butterkekse an. Aber am besten eindecken können Sie sich bei Philip’s Biscuits. Philip, der Gründer dieses Ladens, ist ein wahrer Spezialist in Sachen dieser Plätzchen. Er verkauft nichts anderes als Plätzchen, und zwar seit 1985! Sein Schaufenster ist ein Augenschmaus und eine Attraktion für die Kinder.
Nebenbei bemerkt: Wenn Sie dieses Gebäck kaufen und es Ihrer Familie und Ihren Freunden als Souvenir schenken, dann steht das symbolisch für wahre Freundschaft… nur damit Sie es wissen, ich jedenfalls glaube an diese Art von Geschichten…



Öffnungszeiten montags bis samstags von 10.00 bis 18.00 Uhr.


Tanguy, 32 Jahre EINKAUFSBERATER

Ich kenne Antwerpen wie meine Westentasche: Ob Modeschöpfer-Boutiquen, Design-Ateliers oder Maßschneider, himmlische Konditoreien, kleine charmante Hotels abseits der Touristenströme, Kulturbuchhandlungen oder Weinbars ... ich weiß, was Sie auf keinen Fall verpassen dürfen. Sie werden immer wiederkommen wollen – versprochen! Mein besonderes Merkmal: Mode!

Sie können auch gerne ...


Schicken Sie diesen Artikel an einen Freund
Ihr Name und Vorname
Ihre E-Mail
Ihre Freunde 'E-Mails
Nachricht
Tipps für Reisen
 
0 Meine Favoriten
Finden Sie Ihre Lieblings-Artikel in Ihrem Reiseführer der Favoriten. Wenn Ihr Reiseführer fertig ist, drucken Sie ihn aus oder tragen Sie ihn ein.
Finden Sie Ihre Tipps auf der Karte
Tipps für Antwerpen
Vorteile und Ermäßigungen
Praktische infos

Ihr zukünftiger Aufenthalt