Javascript ist in Ihrem Browser derzeit nicht aktiviert.
Bitte aktivieren Sie diese Funktionalität, um auf thalys.com navigieren zu können.

Wegen Bauarbeiten auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke in den Niederlanden entfällt die Verbindung zum Bahnhof Schiphol.

Der Bahnhof Schiphol ist dann nur über inländische Züge ab Rotterdam erreichbar. Für die Fahrt nach Paris, Brüssel oder Antwerpen ist daher ein Ticket von Rotterdam erforderlich. Mit einem Ausdruck Ihrer Buchungsbestätigung, die als Fahrschein gilt, gelangen Sie dann kostenlos von Rotterdam nach Schiphol.

Wir bitten um Entschuldigung für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Ihr Team von Thalys International

Rotterdam wählen

Wegen Bauarbeiten auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke in den Niederlanden entfällt die Verbindung zum Bahnhof Schiphol.

Der Bahnhof Schiphol ist dann nur über inländische Züge ab Rotterdam erreichbar. Für die Fahrt nach Schiphol ist daher ein Ticket bis Rotterdam erforderlich. Mit einem Ausdruck Ihrer Buchungsbestätigung, die als Fahrschein gilt, gelangen Sie dann kostenlos von Rotterdam nach Schiphol.

Wir bitten um Entschuldigung für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Ihr Team von Thalys International

Rotterdam wählen

 
 
 
Reiseziele 

Eine gute Idee zum Ausprobieren?

Dieser Artikel ist ein Teil von spaziergang Mode-Schönheiten bis Antwerpen. Verpassen Sie die Fortsetzung nicht!
Praktische infos

MoMu
Nationalestraat 28
Antwerpen
+ 32 (0) 34702770
www.momu.be


Wird dieser Reisetipp zu Ihrem Favoriten? Klicken Sie auf das Herz, um ihn in Ihren Reiseführer zu legen.
Meinem Reiseführer hinzufügen Bereits von 11 hinzugefügt

Da das Modemuseum in Antwerpen schon seit 1998 besteht, haben sich in diesen vergangenen Jahren über 7.000 zeitgenössische Kleidungsstücke und Accessoires angesammelt. Die Ausstellung "Momu Now" ist die Gelegenheit, die schönsten dieser Stücke zu bewundern, vor allem die Original-Silhouetten, die die Handschrift des belgischen Designers Raf Simons für Christian Dior und Jil Sander tragen.

Hommage an die belgische Mode

Es bietet sich nicht jeden Tag die Gelegenheit, unter einem Dach vereint Kleidungsstücke zu sehen, die voller Grandesse und Stolz im Zeichen von "Made in Belgium" stehen. Man könnte es fast vergessen, aber Belgien hat große Namen der internationalen Modewelt hervorgebracht! Man muss nur an Dries van Noten, Haider Ackermann, Walter Van Beirendonck, Véronique Branquinho, AF Vandevorst oder Ann Demeulemeester denken. Die Ausstellung mit zahlreichen Kreationen dieser Designer (von denen viele von großen Modehäusern wie Balenciaga und Helmut Lang zur Verfügung gestellt wurden) ist eine Hommage an deren Werk. Sie zeugen von absolutem Können und von einem ausgesprochenen Hang zum Avantgardismus, aber auch von einer permanenten Suche nach Neuem. Werke von jungen belgischen Talenten (insbesondere Christian Wijnants und Peter Pilotto) zeigen, dass die nächste Generation bereitsteht!

Raf Simons oder die minimalistische Mode

Mit Hilfe von gezielten Ankäufen, Spenden und Leihgaben hat das MoMu voller Sorgfalt seine Sammlung (zu der mittlerweile 25.000 Stücke vom historischen Kostüm bis hin zu modernen Kreationen zählen) aufgebaut. Dem belgischen Designer Raf Simons kam in den vergangenen fünf Jahren eine besondere Aufmerksamkeit zuteil. Für ihn wurde ein besonderer Platz reserviert. Die Ausstellung präsentiert Kollektionen, die er für verschiedene Zielgruppen (Damen, Herren, Haute Couture und Prêt-à-porter) geschaffen hat. Sie gewährt auch einen Einblick in die Virtuosität dieses außergewöhnlichen Kreativen und Formarchitekten, indem sie das Geheimnis um den künstlerischen Code lüftet, der seiner Arbeit zugrunde liegt.

Cynthia, 22 Jahre Studentin und Partygirl

Meine Abenteuerlust ist kaum zu zähmen. Ich liebe das Reisen, bin immer auf Achse und feiere für mein Leben gern. Ich mag die Kultur und die Atmosphäre dieser Stadt, ihre pulsierende Kunstszene und die vielen jungen Leute aus aller Welt. Durch immer neue Projekte und Initiativen wird es hier nie langweilig. Mein besonderes Merkmal: Ich bin immer in Aktion!

Ich setze meinen Spaziergang fort «Mode-Schönheiten bis Antwerpen»

Sie können auch gerne ...


Schicken Sie diesen Artikel an einen Freund
Ihr Name und Vorname
Ihre E-Mail
Ihre Freunde 'E-Mails
Nachricht
Tipps für Reisen
 
0 Meine Favoriten
Finden Sie Ihre Lieblings-Artikel in Ihrem Reiseführer der Favoriten. Wenn Ihr Reiseführer fertig ist, drucken Sie ihn aus oder tragen Sie ihn ein.
Finden Sie Ihre Tipps auf der Karte
Tipps für Antwerpen
Vorteile und Ermäßigungen
Praktische infos

Ihr zukünftiger Aufenthalt