Javascript ist in Ihrem Browser derzeit nicht aktiviert.
Bitte aktivieren Sie diese Funktionalität, um auf thalys.com navigieren zu können.

Wegen Bauarbeiten auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke in den Niederlanden entfällt die Verbindung zum Bahnhof Schiphol.

Der Bahnhof Schiphol ist dann nur über inländische Züge ab Rotterdam erreichbar. Für die Fahrt nach Paris, Brüssel oder Antwerpen ist daher ein Ticket von Rotterdam erforderlich. Mit einem Ausdruck Ihrer Buchungsbestätigung, die als Fahrschein gilt, gelangen Sie dann kostenlos von Rotterdam nach Schiphol.

Wir bitten um Entschuldigung für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Ihr Team von Thalys International

Rotterdam wählen

Wegen Bauarbeiten auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke in den Niederlanden entfällt die Verbindung zum Bahnhof Schiphol.

Der Bahnhof Schiphol ist dann nur über inländische Züge ab Rotterdam erreichbar. Für die Fahrt nach Schiphol ist daher ein Ticket bis Rotterdam erforderlich. Mit einem Ausdruck Ihrer Buchungsbestätigung, die als Fahrschein gilt, gelangen Sie dann kostenlos von Rotterdam nach Schiphol.

Wir bitten um Entschuldigung für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Ihr Team von Thalys International

Rotterdam wählen

Reiseziele

Eine gute Idee zum Ausprobieren?

Praktische infos

Hortus Botanicus Amsterdam
Plantage Middenlaan 2a
Amsterdam
+ 31 (0) 206259021
dehortus.nl


Wird dieser Reisetipp zu Ihrem Favoriten? Klicken Sie auf das Herz, um ihn in Ihren Reiseführer zu legen.
Meinem Reiseführer hinzufügen Bereits von 11 hinzugefügt

Es ist schwierig, mehr Zen-Feeling als mit den vielen seltenen, an einem Ort versammelten Pflanzen und Blumen zu erzeugen. Hortus Botanicus ist ein sehr schöner botanischer Garten, in dem man noch ganz nebenbei Sauerstoff tanken kann. Ein üppig wuchernder Zufluchtsort, an dem ich gerne stundenlang am Wochenende spazieren gehe, ist er eine grüne Oase in Amsterdam, die mir immer willkommen ist, wenn ich meine Batterien aufladen will.

Einer der ersten botanischen Gärten der Welt


Über 4000 Pflanzenarten werden in Gewächshäusern und Gartenanlagen dargeboten. Er liegt im Plantagenviertel am Rande des Stadtkernes und birgt wunderbare Schmetterlinge und riesengroße Palmen. Die Gärten verwandeln sich im Laufe des Jahres und sind im Winter ebenso attraktiv wie im Sommer. Mit über 6000 Pflanzen ist es unmöglich, nicht bei jedem Besuch etwas Neues zu entdecken.

Ein Jasmintee in der Orangerie


Die Orangerie ist das Café-Restaurant im Hortus Botanicus. Hier mache ich gerne nach einem Spaziergang Halt, um einen Tee zu trinken und die Vegetation zu bewundern. Ich atme durch und nach einer Stunde bin ich meinen Stress los, im wahrsten Wortsinne.


Romain, 35 Jahre ARTDIRECTOR

Amsterdam liebe ich wegen seiner offenen Atmosphäre. Man kommt leicht mit den Menschen ins Gespräch – das ist sehr bereichernd und interessant. Das Stadtzentrum bietet neben Kulturinitiativen und Geheimtipps auch viel Grün. So können Sie im Handumdrehen dem Großstadttrubel entfliehen. All das möchte ich mit Ihnen teilen!

Sie können auch gerne ...


Schicken Sie diesen Artikel an einen Freund
Ihr Name und Vorname
Ihre E-Mail
Ihre Freunde 'E-Mails
Nachricht
Tipps für Reisen
 
0 Meine Favoriten
Finden Sie Ihre Lieblings-Artikel in Ihrem Reiseführer der Favoriten. Wenn Ihr Reiseführer fertig ist, drucken Sie ihn aus oder tragen Sie ihn ein.
Finden Sie Ihre Tipps auf der Karte
Tipps für Amsterdam
Vorteile und Ermäßigungen
Praktische infos

Ihr zukünftiger Aufenthalt