Javascript ist in Ihrem Browser derzeit nicht aktiviert.
Bitte aktivieren Sie diese Funktionalität, um auf thalys.com navigieren zu können.

Wegen Bauarbeiten auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke in den Niederlanden entfällt die Verbindung zum Bahnhof Schiphol.

Der Bahnhof Schiphol ist dann nur über inländische Züge ab Rotterdam erreichbar. Für die Fahrt nach Paris, Brüssel oder Antwerpen ist daher ein Ticket von Rotterdam erforderlich. Mit einem Ausdruck Ihrer Buchungsbestätigung, die als Fahrschein gilt, gelangen Sie dann kostenlos von Rotterdam nach Schiphol.

Wir bitten um Entschuldigung für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Ihr Team von Thalys International

Rotterdam wählen

Wegen Bauarbeiten auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke in den Niederlanden entfällt die Verbindung zum Bahnhof Schiphol.

Der Bahnhof Schiphol ist dann nur über inländische Züge ab Rotterdam erreichbar. Für die Fahrt nach Schiphol ist daher ein Ticket bis Rotterdam erforderlich. Mit einem Ausdruck Ihrer Buchungsbestätigung, die als Fahrschein gilt, gelangen Sie dann kostenlos von Rotterdam nach Schiphol.

Wir bitten um Entschuldigung für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Ihr Team von Thalys International

Rotterdam wählen

 
 
 
Reiseziele 

Eine gute Idee zum Ausprobieren?

Praktische infos

The Frozen Fountain
Prinsengracht 645
Amsterdam
+ 31 (0) 206229375
www.frozenfountain.nl


Wird dieser Reisetipp zu Ihrem Favoriten? Klicken Sie auf das Herz, um ihn in Ihren Reiseführer zu legen.
Meinem Reiseführer hinzufügen Bereits von 13 hinzugefügt

Auf zwei große Gebäude in der Prinsengracht verteilt, ist The Frozen Fountain eine der Amsterdamer Adressen für Liebhaber modernen Designs. Hier findet man von bekannten internationalen Namen signierte Stücke, aber auch Objekte von aufstrebenden Talenten der niederländischen Szene.

Vom legendären Stück bis zur lokalen Kreation

Eine Mischung aus Design und hochwertigem Handwerk ist das Konzept, das Dick Dankers bei der Gründung des Geschäfts in 1985 verfolgte. Einige Jahre später hat sich das Sortiment weiterentwickelt und konzentriert sich jetzt ausschließlich auf Design. Die Exzellenz der niederländischen Schulen und die Tradition der Eigenproduktion der landeseigenen Designer spielen hier eine Rolle. Aktuell wird eine breit gefächerte Mischung angeboten, von Möbel bis zu Geschirr über Textilien, Lampen, Dekorationsobjekte und sogar Bücher.

Verführerische Ausstellung

Zusätzlich zur Auswahl der Produkte präsentieren Fotoausstellungen und Kunstinstallationen die aktuellen Trends und stellen einen spannenden Dialog zwischen Kunst und Design her. Für mich eine unerschöpfliche Quelle der Inspiration, die ich ganz besonders schätze.

Romain, 35 Jahre ARTDIRECTOR

Amsterdam liebe ich wegen seiner offenen Atmosphäre. Man kommt leicht mit den Menschen ins Gespräch – das ist sehr bereichernd und interessant. Das Stadtzentrum bietet neben Kulturinitiativen und Geheimtipps auch viel Grün. So können Sie im Handumdrehen dem Großstadttrubel entfliehen. All das möchte ich mit Ihnen teilen!

Sie können auch gerne ...


Schicken Sie diesen Artikel an einen Freund
Ihr Name und Vorname
Ihre E-Mail
Ihre Freunde 'E-Mails
Nachricht
Tipps für Reisen
 
0 Meine Favoriten
Finden Sie Ihre Lieblings-Artikel in Ihrem Reiseführer der Favoriten. Wenn Ihr Reiseführer fertig ist, drucken Sie ihn aus oder tragen Sie ihn ein.
Finden Sie Ihre Tipps auf der Karte
Tipps für Amsterdam
Vorteile und Ermäßigungen
Praktische infos

Ihr zukünftiger Aufenthalt