Javascript ist in Ihrem Browser derzeit nicht aktiviert.
Bitte aktivieren Sie diese Funktionalität, um auf thalys.com navigieren zu können.

Wegen Bauarbeiten auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke in den Niederlanden entfällt die Verbindung zum Bahnhof Schiphol.

Der Bahnhof Schiphol ist dann nur über inländische Züge ab Rotterdam erreichbar. Für die Fahrt nach Paris, Brüssel oder Antwerpen ist daher ein Ticket von Rotterdam erforderlich. Mit einem Ausdruck Ihrer Buchungsbestätigung, die als Fahrschein gilt, gelangen Sie dann kostenlos von Rotterdam nach Schiphol.

Wir bitten um Entschuldigung für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Ihr Team von Thalys International

Rotterdam wählen

Wegen Bauarbeiten auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke in den Niederlanden entfällt die Verbindung zum Bahnhof Schiphol.

Der Bahnhof Schiphol ist dann nur über inländische Züge ab Rotterdam erreichbar. Für die Fahrt nach Schiphol ist daher ein Ticket bis Rotterdam erforderlich. Mit einem Ausdruck Ihrer Buchungsbestätigung, die als Fahrschein gilt, gelangen Sie dann kostenlos von Rotterdam nach Schiphol.

Wir bitten um Entschuldigung für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Ihr Team von Thalys International

Rotterdam wählen

Reiseziele

Eine gute Idee zum Ausprobieren?

Praktische infos

Radar Architecture and Art
Rozengracht 77A
Amsterdam

www.radar-amsterdam.com


Wird dieser Reisetipp zu Ihrem Favoriten? Klicken Sie auf das Herz, um ihn in Ihren Reiseführer zu legen.
Meinem Reiseführer hinzufügen Bereits von 12 hinzugefügt

Seit einigen Jahren ist die Stadt Amsterdam zur Wiege spartenübergreifender Initiativen geworden, die verschiedene kreative Visionen zusammenführen. Die Galerie Radar hat ihren Anteil an dieser innovativen Entwicklung und stellt die künstlerische Dynamik einer ganz besonderen Stadt in den Vordergrund.



Ein Mix aus Können und Talent



Das 2008 vom Architekten Marco de Piaggi und einem kleinen Freundeskreis gegründete Projekt will mit der Galerie Radar nicht nur urbane Konzepte, sondern auch Bildhauerei, Malerei und Druckgrafiken fördern. In dem Wunsch, die Dogmen eines traditionellen Kunstmarktes hinter sich zu lassen, sucht Radar nach persönlichen und ambitionierten Konzepten, die die jeweilige künstlerische Individualität ungehindert ausdrücken.

Sonderausstellungen und -Events



Das Programm des Radar ist dem Unmittelbaren verpflichtet. Als Verbindung zwischen der Welt der Undergroundmusik und der Kunstszene organisiert Piaggi regelmäßig Happenings in seiner Galerie, die ein ständig größer werdendes Publikum anziehen. Der Eintritt ist kostenlos und die Location ist ideal erreichbar im Jordaan-Viertel, dem neuen coolen Hotspot von Amsterdam.

Romain, 35 Jahre ARTDIRECTOR

Amsterdam liebe ich wegen seiner offenen Atmosphäre. Man kommt leicht mit den Menschen ins Gespräch – das ist sehr bereichernd und interessant. Das Stadtzentrum bietet neben Kulturinitiativen und Geheimtipps auch viel Grün. So können Sie im Handumdrehen dem Großstadttrubel entfliehen. All das möchte ich mit Ihnen teilen!

Sie können auch gerne ...


Schicken Sie diesen Artikel an einen Freund
Ihr Name und Vorname
Ihre E-Mail
Ihre Freunde 'E-Mails
Nachricht
Tipps für Reisen
 
0 Meine Favoriten
Finden Sie Ihre Lieblings-Artikel in Ihrem Reiseführer der Favoriten. Wenn Ihr Reiseführer fertig ist, drucken Sie ihn aus oder tragen Sie ihn ein.
Finden Sie Ihre Tipps auf der Karte
Tipps für Amsterdam
Vorteile und Ermäßigungen
Praktische infos

Ihr zukünftiger Aufenthalt