Javascript ist in Ihrem Browser derzeit nicht aktiviert.
Bitte aktivieren Sie diese Funktionalität, um auf thalys.com navigieren zu können.

Wegen Bauarbeiten auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke in den Niederlanden entfällt die Verbindung zum Bahnhof Schiphol.

Der Bahnhof Schiphol ist dann nur über inländische Züge ab Rotterdam erreichbar. Für die Fahrt nach Paris, Brüssel oder Antwerpen ist daher ein Ticket von Rotterdam erforderlich. Mit einem Ausdruck Ihrer Buchungsbestätigung, die als Fahrschein gilt, gelangen Sie dann kostenlos von Rotterdam nach Schiphol.

Wir bitten um Entschuldigung für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Ihr Team von Thalys International

Rotterdam wählen

Wegen Bauarbeiten auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke in den Niederlanden entfällt die Verbindung zum Bahnhof Schiphol.

Der Bahnhof Schiphol ist dann nur über inländische Züge ab Rotterdam erreichbar. Für die Fahrt nach Schiphol ist daher ein Ticket bis Rotterdam erforderlich. Mit einem Ausdruck Ihrer Buchungsbestätigung, die als Fahrschein gilt, gelangen Sie dann kostenlos von Rotterdam nach Schiphol.

Wir bitten um Entschuldigung für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Ihr Team von Thalys International

Rotterdam wählen

 
 
 
Reiseziele 

Eine gute Idee zum Ausprobieren?

Praktische infos

Flora Holland
Legmeerdijk 313
Aalsmeer
+ 31 (0) 297393939
www.floraholland.nl


Wird dieser Reisetipp zu Ihrem Favoriten? Klicken Sie auf das Herz, um ihn in Ihren Reiseführer zu legen.
Meinem Reiseführer hinzufügen Bereits von 13 hinzugefügt

Machen Sie sich darauf gefasst, dass Sie niemals mehr in Ihrem Leben so viele Blumen auf einmal sehen werden! Bei Flora Holland, der größten Blumenauktion der Welt, werden jeden Tag über 20 Millionen Schnittblumen versteigert.

Umwerfende Logistik

Zugegeben, es liegt nicht gerade nebenan. Aber wenn Sie den Bus Nummer 172 vom Amsterdamer Hauptbahnhof nehmen, sind Sie in 55 Minuten in Aalsmeer, direkt am Haupteingang. Und glauben Sie mir, es lohnt den Abstecher! Sogar meinen Mann, der sich der Bedeutung des Gartenbausektors seines Landes klar bewusst ist, hat die Größe der Auktionshalle und die Perfektion der Logistik umgehauen. Von einer über der Haupthalle gelegenen Galerie kann man das nicht enden wollende Ballett der Wagen beobachten, die Blumen aus den Kühlräumen in die Auktionshallen und dann die verkaufte Ware zu den Vertriebsbereichen bringen, in denen die Posten zusammengestellt und für den Transport vorbereitet werden.

Die Anzeigetafel, Zentrum der Markthall


In der Halle hat man den schweren Duft tausender frischer Blüten in der Nase. Spazieren Sie die Plattform entlang, sie finden Informationstafeln, die Ihnen beim Verständnis des Ablaufs der Versteigerung helfen. Gehen Sie unbedingt bis zum Ende, sonst verpassen Sie die Hauptsache: die elektronische Versteigerung. In diesem Halbkreis mit Hightech-EDV treffen sich die Käufer bei Tagesanbruch, um Handel zu treiben. Beenden Sie den Besuch in dem ziemlich altmodischen Shop oder der Cafeteria – eine Renovierung ist aber in Planung ! Montags, dienstags, mittwochs und freitags von 7:00 bis 11:00 Uhr geöffnet, donnerstags von 07:00 bis 09:00 Uhr. Samstags, sonntags und an Feiertagen geschlossen. Führungen in Niederländisch, Englisch und Französisch möglich (auf Vorbestellung).
Laurence, 46 Jahre Mutter

Ich bin Mutter zweier aufgeweckter Kinder und lebe seit über als 20 Jahren in vollkommener Harmonie mit den Holländern zusammen! In Amsterdam zeige ich Ihnen Orte, an denen man sich einfach wohl fühlt – an denen der Empfang herzlich und die Erlebnisse einzigartig sind. Und wo man die Dinge vor allem nicht so ernst nimmt. Sind Sie dabei?

Sie können auch gerne ...


Schicken Sie diesen Artikel an einen Freund
Ihr Name und Vorname
Ihre E-Mail
Ihre Freunde 'E-Mails
Nachricht
Tipps für Reisen
 
0 Meine Favoriten
Finden Sie Ihre Lieblings-Artikel in Ihrem Reiseführer der Favoriten. Wenn Ihr Reiseführer fertig ist, drucken Sie ihn aus oder tragen Sie ihn ein.
Finden Sie Ihre Tipps auf der Karte
Tipps für Amsterdam
Vorteile und Ermäßigungen
Praktische infos

Ihr zukünftiger Aufenthalt