Javascript ist in Ihrem Browser derzeit nicht aktiviert.
Bitte aktivieren Sie diese Funktionalität, um auf thalys.com navigieren zu können.

Wegen Bauarbeiten auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke in den Niederlanden entfällt die Verbindung zum Bahnhof Schiphol.

Der Bahnhof Schiphol ist dann nur über inländische Züge ab Rotterdam erreichbar. Für die Fahrt nach Paris, Brüssel oder Antwerpen ist daher ein Ticket von Rotterdam erforderlich. Mit einem Ausdruck Ihrer Buchungsbestätigung, die als Fahrschein gilt, gelangen Sie dann kostenlos von Rotterdam nach Schiphol.

Wir bitten um Entschuldigung für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Ihr Team von Thalys International

Rotterdam wählen

Wegen Bauarbeiten auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke in den Niederlanden entfällt die Verbindung zum Bahnhof Schiphol.

Der Bahnhof Schiphol ist dann nur über inländische Züge ab Rotterdam erreichbar. Für die Fahrt nach Schiphol ist daher ein Ticket bis Rotterdam erforderlich. Mit einem Ausdruck Ihrer Buchungsbestätigung, die als Fahrschein gilt, gelangen Sie dann kostenlos von Rotterdam nach Schiphol.

Wir bitten um Entschuldigung für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Ihr Team von Thalys International

Rotterdam wählen

 
 
 
Reiseziele 

Eine gute Idee zum Ausprobieren?

Praktische infos

Madelief
Zocherstraat 10
Amsterdam
+ 31 (0) 206122000
www.facebook.com


Wird dieser Reisetipp zu Ihrem Favoriten? Klicken Sie auf das Herz, um ihn in Ihren Reiseführer zu legen.
Meinem Reiseführer hinzufügen Bereits von 11 hinzugefügt

Lange Zeit war ich der Überzeugung, dass es in Amsterdam keines dieser kleinen, einfachen Restaurants mit richtig guter Küche gibt – eines dieser Restaurants, in dem der Chef immer vor Ort ist, entweder am Herd oder im Gastraum und seine letzten kulinarischen Errungenschaften mit den Gästen teilt.

Mit Klasse und Gemütlichkeit


Die Chefs im Madelief sind ein belgisches Paar, das die Gäste wahlweise auf Flämisch oder Französisch begrüßt. Madelief steht am Herd, ihr verdankt man die kleinen Köstlichkeiten, die auf der Karte stehen. Ihr Mann macht den Service und weiß alles zu den Gerichten und den hochwertigen Zutaten, über die er formvollendet zu berichten weiß.
Die Karte ist klein, aber mehr denn ausreichend, so verlockend klingt jedes Gericht. Auch das Restaurant ist nicht sehr groß, die Atmosphäre hat Klasse und Gemütlichkeit. Wenn man will, kann man ganz zurückgezogen speisen, aber ich lasse mich immer auf ein Gespräch mit Jean-Michel, dem Chef ein. Er hat so viel Interessantes zu berichten.

Authentisch


Die Küche ist belgisch und französisch inspiriert. Eine in Amsterdam manchmal etwas strapazierte Exotik, aber hier ist sie authentisch. Die Zutaten sind aus Bioanbau und regional. Und natürlich findet man die französischen Namen auf der Weinkarte, was mir alles andere als missfällt.



Mittwochs, donnerstags, freitags und samstags ab 19:00 Uhr



Alix, 40 Jahre COMPUTERFREAK MIT HERZ FÜR DIE NATUR

Auch wenn ich viel Zeit vor meinem Computer verbringe, bin ich doch lieber mit dem Fahrrad unterwegs als auf Twitter. An Amsterdam mag ich seine kleinen Gassen, seine Kunstschätze, seine Vielfalt und all die Lokale, in denen man ein gutes Bier bekommt. Gehen Sie mit mir auf Erkundungstour! Mein besonderes Merkmal: Mit mir können Sie auch Natur entdecken.

Sie können auch gerne ...


Schicken Sie diesen Artikel an einen Freund
Ihr Name und Vorname
Ihre E-Mail
Ihre Freunde 'E-Mails
Nachricht
Tipps für Reisen
 
0 Meine Favoriten
Finden Sie Ihre Lieblings-Artikel in Ihrem Reiseführer der Favoriten. Wenn Ihr Reiseführer fertig ist, drucken Sie ihn aus oder tragen Sie ihn ein.
Finden Sie Ihre Tipps auf der Karte
Tipps für Amsterdam
Vorteile und Ermäßigungen
Praktische infos

Ihr zukünftiger Aufenthalt